Praxisbezogene Seminare für Profis und Einsteiger

Die HAHN+KOLB Akademie bietet Ihnen ein attraktives Seminarkonzept rund um Zerspanung, Härteprüfung, Messtechnik und Kühlschmierstoffe. Gerade in diesen wichtigen Bereichen schätzen unsere Kunden die Fachkompetenz von HAHN+KOLB. Unser Ziel ist es, dieses Wissen an Sie weiterzugeben. Die Fachvorträge werden durch praxisbezogene Anwendungen ergänzt. Mit stets aktualisierten Inhalten sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Zerspanung

In unseren Zerspanungsseminaren stellen wir Ihnen neben den neuesten Trends und Entwicklungen auch die richtige Bewertung der Einflussfaktoren für Ihr Zerspanungsergebnis vor. Dabei achten wir darauf, dass wir die Theorie mit praxisorientierten Anwendungen ergänzen, damit Sie stets auf dem aktuellsten Stand im Bereich der Zerspanung sind.

Theorie:

> kostensparendes Kühlschmierstoff-Management
> Marke HAHN+KOLB: Betrachtung und Umsetzung der Einflussfaktoren im Zerspanungsprozess
> Werkzeug- und Formenbau drei- und fünfachsig
> Hochleistungsfräswerkzeug

 

Praxis:

>ATORN-Fräsen: Materialbezogene Umsetzung moderner Fräs- und Gewindefrässtrategien
> WOHLHAUPTER: Effiziente Bohrungsbearbeitung – Technologie und Werkzeugnavigation
> ATORN-Spanntechnik: Innovative Neuheiten und Tipps
> moderne Frässtrategien „Truemill“

 

Härteprüfung

Neben der Vermittlung des Basiswissens lernen Sie hier alles über die neuesten Normen, die sachgerechte Prüfung unterschiedlichster Bauteile und Werkstoffe sowie über die wichtigsten Normvorgaben.

Theorie:

> Übersicht und Stand der Normung für stationäre und mobile Härteprüfverfahren und -geräte
> Einflüsse auf das Versuchsergebnis
> Härtevergleichsplatten – Natur der Referenznormale
> Stand der Technik – Innovationen
> Direkte und indirekte Prüfung von Härteprüfgeräten
> Mobile vergleichende Härteprüfverfahren - Rückprall- und UCI-Verfahren
> Umwertungen von Härtewerten
> Kalibrierung – Tägliche Überprüfung – Unsicherheitsbetrachtung

 

Praxis:

> Überprüfung der Homogenität und des Faktors b einer Härtevergleichsplatte
> Einfluss der Krafteinleitungsbedingungen
> Einflüsse der Probengeometrie bei Rockwellmessungen
>Auswertungen nach BRINELL (Hellfeld- und Dunkelfeldbeleuchtung)
>Auswahl von Prüfmethoden nach Aufgabenstellung

 

Kühlschmierstoff-Management

Sichern Sie sich Basiswissen sowohl über eine praxisgerechte und wertschöpfende Handhabung der Kühlschmierstoffe als auch über die gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Sie möchten wissen, wann das nächste Seminar zu diesem Thema stattfindet? Kontaktieren Sie uns über das unten stehende Formular. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

 

Die Seminarinhalte:

> Abscheidemöglichkeiten von Ölen und Partikeln
> Versorgungsmöglichkeiten der Maschinen mit KSS
> KSS und KSS-Anlagen: Testverfahren in der Praxis
> optimale Wartung und Pflege
> Steigerung der Wirtschaftlichkeit
> Kühlschmierstoffe und Regelwerk

 

Messtechnik

Beim Thema Messtechnik vermitteln wir Ihnen Basiswissen in der Längenmesstechnik, wertvolles Know-how aus der Messsystem-Analyse, der Oberflächen-Messtechnik sowie der Maschinenfähigkeits-Untersuchung.

 

Die Seminarinhalte:

> Berührungsloses Messen – Wo führt der Weg hin?
> Konturenmesstechnik – Grundlagen und Anwendungen
> Quo vadis? Interne oder externe Prüfmittelverwaltung und Überwachung
> Entwicklungstendenzen in der Fertigungstechnik

 

 

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:
Peter Staub
Telefon: 07141 498-5722
E-Mail: akademie@hahn-kolb.de