LET´S WORK TOGETHER. Willkommen bei HAHN+KOLB Deutschland

Beliebteste Produkte aus der Kategorie Werkbankplatten


Welche Werkbankplatte ist die richtige?

Vor dem Kauf einer Platte für Ihre Werkbank ist es wichtig zu überlegen, welche Tätigkeiten Sie daran ausführen und welchen Beanspruchungen die Werkbankplatte standhalten muss. Jede Arbeitsplatte hat andere Eigenschaften. Einige Materialien sind nur bedingt wasserabweisend. Diese sollten nicht an Arbeitsplätzen verwendet werden, an denen eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Andere Werkbankplatten hingegen sind sogar fett- und öl- als auch säurebeständig. Ebenfalls abhängig vom verwenden Material oder den Beschichtungen variiert die Temperaturbeständigkeitder Werkbankplatten. 

Aus diesem Grund gilt: Unterschiedliche Anwendungen erfordern unterschiedliche Werkbankplatten für Ihren Arbeitstisch. Hier aufgeführt finden Sie auf einem Blick die wichtigsten Eigenschaften und Resistenzen aller Werkstoffe.

Werkbankplatte Buche-Massiv (BMP)

Die Werkbankplatte aus Buche ist äußerst robust und nahezu unbegrenzt haltbar. Das liegt an der längsseitig riegelartigen Verzahnung und der hochwertigen Verleimung. Aus diesem Grund ist die Platte besonders stabil. Diese Werkbankplatte ist geschliffen und geölt, so dass geringe Mengen an Feuchtigkeit keinen Schaden anrichten. Außerdem kann die Buche-Massiv-Platte bei Verschmutzungen oder Schäden an der Oberfläche problemlos abgeschliffen werden. Jedoch ist die Massivholzplatte aus Buche nicht dauerhaft gegen Feuchtigkeit beständig. Keinesfalls sollte sie im Freien oder in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit aufgestellt werden.

Werkbankplatte Buche-Multiplex (MPX)

Die Werkbankplatte Multiplex besteht aus mehrschichtigen, hochwertigen Buchenfurnieren. Die Längskanten sind gefast, das heißt, die Kanten sind abgeschrägt. Die Multiplex-Arbeitsplatte ist farblos UV-lackiert, geschliffen und wasserfest verleimt. Dadurch ist sie weitestgehend fett- und ölbeständig. Zudem ist die Multiplex-Werkbankplatte bedingt gegen Säure und Lösungsmittel beständig. Da die Multiplexplatte auch für Orte mit einer hohen Luftfeuchtigkeit geeignet ist, ist sie auch für internationale Standorte interessant, an denen eine deutlich höhere Luftfreuchtigkeit herrscht.

Universalplatte (UBP)

Der Kern der graublauen Universal-Belag-Platte ist eine Holzträgerplatte. Diese ist mit dem Universal-Belag ummantelt, der sowohl antistatisch als auch abriebfest ist. Zudem ist sie umlaufend mit einer 2 Millimeter ABS-Kante ausgestattet. Die Universal-Belag-Platte ist kurzzeitig gegen schwache Säuren und Laugen beständig. Außerdem hält sie extremen Temperaturen stand, das bedeutet bei Temperaturen bis zu 250° C besteht keine Brandgefahr. Ein weiteres großes Plus ist die langandauernde Beständigkeit gegen Fette und Öle, was sie zu einer universal einsetzbaren Werkbankplatte macht.

Zinkblechplatte (ZBP)

Die Zinkblech-Belag-Platte besteht, wie die Universal-Belag-Platte, aus einer Holzträgerplatte. Diese Platte ist umgeben von einem 1,5 Millimeter starken und verzinkten Stahl-Blech-Belag. Die Platte ist feuerverzinkt, das heißt der Stahl ist mit geschmolzenem Zink ummantelt worden. Zudem ist die Platte allseitig um die Kanten gebördelt. Die Bördelung ist an der Unterseite der Platte befestigt. Außerdem sind die Ecken verschweißt und verschliffen. Die Zinkblech-Belag-Platte eignet sich hervorragend für Arbeiten mit Öl, denn das Öl kann nicht in die Platte einziehen. Es kann schnell und einfach mit einem Tuch abgewischt werden.

Kunststoffschichtplatte (KSP)

Die Oberseite dieser Werkbankplatte ist pflegeleicht und abwischbar. Die hellgraue Kunststoffbeschichtung ist umlaufend mit einer 2 Millimeter ABS-Kante versehen und hat eine Stärke von 50 mm. Außerdem ist die Kunststoffschicht-Belag-Platte bei Temperaturen bis zu 180 °C kurzzeitig hitzebeständig. Zusätzlich ist sie gegen organische Lösungsmittel, Öle und Fette, schwache Säuren und Laugen sowie Benzin widerstandsfähig.

Weitere Werkbank-Komponenten: Unterbauschränke und Fußgestelle

Für die individuelle Zusammenstellung Ihrer Werkbänke, bieten wir zusätzlich zu den Werkbankplatten eine Vielzahl unterschiedlicher Fußgestellen und Unterbauschränken in verschiedenen Breiten an. So können Sie Ihre Werkbank an Ihre Bedürfnisse individuell anpassen. Unsere Fußgestelle gibt es in stationärer, höhenverstellbarer und fahrbarer Ausführung. Zusätzlich bieten wir Ihnen Fußgestelle mit Energieversorgung an, um die Arbeit mit Elektrowerkzeugen zu erleichtern.

Unsere Unterbauschränke sind ausgestattet mit bis zu zehn Schubladen und können mit schlüsselfreien Schließsystemen ausgestattet werden.


Das richtige Zubehör zu Werkbankplatten und Arbeitstischen

Weiteres Zubehör finden Sie unter „Zubehör Werkbank“.

HK Eckarbeitsplatte

Die HK Eck-Werkbankplatte (Buche Massiv oder Buche-Multiplex) hat einen 90° Winkel oder einen 135° Winkel und eine Stärke von 40 Millimeter. Beide Ausführungen sind geschliffen und geölt. Die Eck-Werkbankplatte können sie unter anderem für Eck-Arbeitsplätze verwenden oder um zwei Werkbänke, die im Eck stehen miteinander zu verbinden. Dies macht eine noch höhere Individualität ihrer Werkbänke möglich.

Energieleisten

Die Energieleisten vereinfachen das Arbeiten mit Elektrowerkzeugen. Sie versorgen Ihren Arbeitsplatz sowohl mit Druckluft als auch Strom (230 V und 400 V). Die Energieleisten gibt es in 1440 mm und 1940 mm Länge und sind je nach Ausführung höhenverstellbar.