Wartungsservice von HAHN+KOLB

HAHN+KOLB unterstützt Sie nicht nur bei der Planung Ihre Fertigungsräume und –hallen und bei der Auswahl der für Sie passenden Betriebseinrichtungen und Produkte.
Wir sind auch für Sie da, wenn es um die Sicherheit der Anlagen und Ihrer Mitarbeiter geht.

Das Rundum-sorglos-Paket

Die Partner von HAHN+KOLB stehen Ihnen den gesamten Lebenszyklus Ihrer Anlagen hindurch zur Seite. Wir übernehmen die Abnahme und Wartung Ihrer prüfungspflichtigen technischen Anlagen, Lastaufnahmemittel und Krananlagen. Zudem bieten wir viele weitere Dienstleistungen rund um das Thema Wartung an.

Die Montage und Inbetriebnahme, die Wartung und die UVV-Sicherheitsprüfung werden von qualifizierten Technikern durchgeführt. Sachkundig sorgen sie dafür, dass die gesetzlichen Vorgaben an die Anlagen erfüllt werden und Sie, als Betreiber, somit Ihrer Sorgfaltspflicht nachkommen.

Unseren Wartungsservice bieten wir deutschlandweit an. Wir prüfen herstellerunabhängig und natürlich auch die Produkte, die Sie nicht über uns erworben haben. Dank Partnerschaftsverträge können wir Ihnen unseren Service kostengünstig anbieten und sehr schnell reagieren. Für die Prüfungen können flexibel und individuell Termine vereinbart werden, so dass Ihre Produktion kaum beeinträchtigt wird. Gerne auch nach Ende des Schichtbetriebs oder samstags.

Wir prüfen und warten Ihre Systeme

 

Wir prüfen und warten Ihre Systeme

Förderzeuge und Zubehör

Anschlagmittel - Hebebühnen
AUTOSTAT Federzüge - Hebezeuge
AUTOSTAT Balancer - Hubtische
Flurförderzeuge - Hubgeräte
Handhabungsgeräte - Krane
Hebehilfen - Lastaufnahmemittel
Rollenbahnen - Vakuumheber
Schwenkkrane – Zuggeräte

Einrichtungen

Arbeitsbühnen – Lagereinrichtungen
Mediensäulen – Arbeitsplatzsysteme
Leitern und Tritte - Regale (statisch)
Gefahrstoffschränke

Wir führen Prüfungen nach folgenden Vorschriften für Sie durch

Um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und die Produktivität Ihrer Anlagen zu gewährleisten, müssen Betriebsmittel regelmäßig gewartet werden. Wir gehen dabei nach dem neusten Stand der Technik vor und streng nach den gesetzlichen Vorschriften. Bei den Inspektionen, der Wartung und den Prüfungen werden selbstverständlich auch die Maschinen- und BG-Richtlinien eingehalten.

Vorschriften

DGUV 3 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel (ehem. BGV A3)
DGUV 8 Sicherheits- u. Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz (ehem. BGV A8)
DGUV 17 Veranstaltungs- u. Produktionsstätten für szenische Darstellung (ehem. BGV C1)
DGUV 52 Krane (ehem. BGV D6)
DGUV 54 Winden, Hub- und Zuggeräte (ehem. BGV D8)
DGUV 68 Flurförderzeuge (ehem. BGV D27)
DGUV 208-016 Leitern und Tritte (ehem. BGV D36 o. BGI 694)

Regeln und Grundsätze

DGUV Regel 100-500
- Betreiben von Arbeitsmitteln (ehem. BGR 500)
- Kap. 2.8 Lastaufnahmemittel im Hebezeugbetrieb
- Kap. 2.9 Stetigförderer
- Kap. 2.10 Hebebühnen
- Kap. 2.37 Verpackungs- und Verpackungshilfsmaschinen

DGUV Regel 108-006 Ladebrücken und fahrbare Rampen (ehem. BGR 233)
DGUV Regel 108-007 Lagereinrichtungen inklusive Paternosterregale
DGUV Regel 108-10 Lagereinrichtungen und- geräte (ehem. BGR 234)
DGUV Grundsatz 308-002 Prüfung von Hebebühnen

Nutzen Sie den Wartungsservice von HAHN+KOLB

Wartungsservice von HAHN+KOLB

 

Ihre Vorteile:

  • Gesetzeskonforme Prüfung
  • Herstellerunabhängig
  • Deutschlandweit verfügbar
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Kein Ausfall Ihrer Anlagen
  • Kostengünstig

 

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:
Telefon: 07141 498-5819
E-Mail: timo.adelhelm@hahn-kolb.de
Infobroschüre:
Wartungsservice von HAHN+KOLB