Professionelles 3D-Drucken

Die Methode, aus digitalen 3D-Konstrustruktionsdaten, Modelle schichtweise aufzubauen, unterscheidet sich deutlich von konventionellen, abtragenden Fertigungsverfahren. Wo Bohrer und Fräser an ihre Grenzen kommen, zeigt die additive Fertigung, mit geschmolzenen Materialien, ihre Stärken. Zum Einsatz kommt diese Technologie beim Bau von Anschauungs- und Funktionsprototypen (Rapid Prototyping), zur Herstellung von Werkzeugen wie z.B. Montagevorrichtungen und Werkzeugformen für Spritzguss- und Tiefziehteile (Rapid Tooling) sowie bei der Fertigung von Bauteilen mit komplexen Geometrien in der Einzel- und Serienfertigung (Rapid Manufacturing).

 

Neue Dimensionen für die Industrie

Multec 3D-Drucker

 

Die innovativen Drucker revolutionieren die Möglichkeiten des präzisen, hochwertigen 3D-Drucks und erfüllen dabei alle Qualitäts- und Sicherheitsstandards in der professionellen industriellen Fertigung.

 

„Der saubere und schnellere Mehr-Material-Druck mit bis zu vier Materialien ist ein echter Meilenstein in der FDM-Technologie.“

Multec-Geschäftsführer Manuel Tosché

Die Schmelzschichtung, also das Fused Deposition Modeling-Verfahren (FDM) oder das Fused Filament Fabrication-Verfahren (FFF) sind sehr kostengünstig und schnell. Entscheidend für die Druckqualität sind ein solider Maschinenbau, eine hochwertige Steuerung und eine fortschrittliche Druckkopfeinheit. Wichtig ist natürlich auch eine aktuelle und bedienerfreundliche Software.

Die 3D-Drucker von Multec bieten zudem einen patentierten Mehrfachdruckkopf. Mit ihm gelingt der perfekte FDM-Druck, mit bis zu vier verschiedenen Materialien, Farben und Düsengrößen. Dank einer speziellen Düsen-Wechselautomatik sind die Farben erstmals sauber getrennt und die Mehr-Materialdrucke sind tropfenfrei. Dadurch wird die Nacharbeit stark minimiert. Unterschiedliche Düsengrößen können kombiniert werden, wodurch sich der Druckvorgang deutlich beschleunigt. Zeitgleich werden durch große Düsen, mit hohen Volumenströmen, stabile Innenstrukturen und durch kleine Düsen feine Oberflächen gedruckt.

 

Die 3D-Drucker von Multec

Innovativer Druckkopf Innovativer Druckkopf

Innovativer Druckkopf

Die patentierte Druckkopfeinheit Multex4Move ist für den industriellen Einsatz konzipiert. Bis zu vier Materialien bzw. Farben lassen sich gleichzeitig einsetzen. Unterschiedliche Düsenstärken ermöglichen einen raschen und tropfenfreien Modellaufbau.

 
Druckbett Druckbett

Druckbett-Nivellierung

Die Druckbett-Nivellierung MultiSense vermisst und gleicht das Druckbett vollautomatisch aus. So wird auf der gesamten X/Y-Ebene der immer gleiche Abstand der Düsen zum Druckbett eingehalten und dadurch ein sauberes Druckergebnis erzielt.

 

Ihre Vorteile:

  • Innovative Multex4Move Druckkopfeinheit für schnelles, präzises 3D-drucken.
  • Additive FDM®‐ bzw. FFF-Technologie.
  • Solider Maschinenbau mit hochwertigen Komponenten.
  • Maximale Designfreiheit beim Erstellen von Modellen.
  • Breites Sortiment an Filamenten, für verschiedene Anwendungen.

 

Vielfältige Möglichkeiten des Druckens

Einzel- und Serienfertigung Einzel- und Serienfertigung

Einzel- und Serienfertigung

Komplexe Geometrien und kleine Stückzahlen lassen sich einfach und kostengünstig herstellen.

 
Funktionsprototypen Funktionsprototypen

Funktionsprototypen

Durch das Erstellen von Prototypen lässt sich die Entwicklungszeit neuer Produkte verkürzen.

 
Montagehilfen und Vorrichtungen Montagehilfen und Vorrichtungen

Montagehilfen und Vorrichtungen

Effizientere Fertigungs- und Montageprozesse.

 

Drucker und Filament bei uns bestellen

 

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:
Marco Pagnutto
Telefon: 07141 498-5750
E-Mail: marco.pagnutto@hahn-kolb.de
Infobroschüre: Professionelles 3D-Drucken