LET´S WORK TOGETHER. Willkommen bei HAHN+KOLB Deutschland

Gewindewerkzeuge Hartbearbeitung

Hartgewinde-Herstellung

Zur Herstellung von Gewinden in gehärteten Materialien (ab 48 HRC) stehen Ihnen in unserem ATORN Gewindeprogramm zwei unterschiedliche Verfahren und vier Werktypen zur Verfügung. Das Gewinde kann dabei entweder mit einem ATORN Gewindebohrer oder einem ATORN Gewindefräser erzeugt werden.

Beim Gewindeschneiden und Gewindefräsen gibt es deutliche Unterschiede. Die jeweiligen Vorteile der beiden Verfahren sehen Sie im Überblick:

1521-B1/de_DE/Diverses/Fokus_Hartbearbeitung/Hart_Gewinde/Grafik_Teaser_Gewindefraeser.jpg


Vorteile Gewindefräsen:

  • Extrem hohe Prozesssicherheit bei teuren Bauteilen
  • Rechts- und Linksgewinde können mit demselben Werkzeug hergestellt werden
  • Gewindefräser decken verschiedene Gewinde mit gleicher Steigung ab
  • Erste Wahl bei dünnwandigen Werkstücken oder bei instabilen Aufspannungen
  • Hohe Gewindequalität
  • Gewinde kann bis zum Grund einer Sackbohrung gefertigt werden
  • Einfache Anpassung der Gewindetoleranz durch Radiuskompensation Programmierung
  • Gewindetiefe bis 3XD möglich
  • Keine Schmierung notwendig

1521-B1:/Icons/CTA_mehr-erfahren.jpg

1521-B1/de_DE/Diverses/Fokus_Hartbearbeitung/Hart_Gewinde/Grafik_Teaser_Gewindebohrer.jpg


Vorteile Gewindeschneiden:

  • Einfaches Handling
  • Weit verbreitetes Wissen bei den Anwendern in der Gewindeschneidtechnik
  • Keine CNC Maschine erforderlich

1521-B1/de_DE/Diverses/Fokus_Hartbearbeitung/Hart_Gewinde/13095601_Breit.jpg

1521-B1:/Icons/CTA_mehr-erfahren.jpg


ENTDECKEN SIE DIE PASSENDEN HARTGEWINDEWERKZEUGE

Die Bearbeitung von Werkstücken mit hoher Härte hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Durch innovative Werkzeugtechnologien ist auch eine wirtschaftliche Gewindefertigung möglich.

Wir bieten Ihnen ein leistungsfähiges ATORN Komplett-Programm zur Gewindeherstellung für die Hartbearbeitung. Erhalten Sie hier zudem hilfreiche Tipps und Tricks zur Prozessoptimierung bei der Gewindeherstellung, ob beim Gewindefräsen oder beim Gewindeschneiden.

Videos auf

Wenn Sie eingebettete Videos auf https://www.hahn-kolb.de anzeigen und abspielen ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichern und Ihr Verhalten analysieren kann. Wenn Sie die Inhalte aktivieren, also dem Anzeigen und Abspielen zustimmen, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt um festzuhalten, dass Sie in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und auf der Cookie-Seite.

Alternativ können Sie auch diesen Link verwenden, um das Video direkt auf der Plattform des Anbieters aufzurufen: https://youtu.be/sb5guJtCuFY