LET´S WORK TOGETHER. Willkommen bei HAHN+KOLB Deutschland

Augenschutz

WUSSTEN SIE SCHON, DASS WIR CA. 80% DER SINNESEINDRÜCKE MIT DEM AUGE WAHRNEHMEN?

Das Auge ist das wichtigste Sinnesorgan des Menschen und liefert bis zu 80% der Informationen über die Außenwelt - so viel wie kein anderes Organ! Deshalb ist es umso wichtiger unser Auge zu schützen!

Schützen Sie Ihr wichtigstes Sinnesorgan. Wir haben das Zeug dazu.



Entdecken Sie unsere Produkte zum AugenSchutz

Zum Schutz unseres empfindlichsten Sinnesorgans ist ein Augenschutz bei vielen Arbeiten in Handwerk und Industrie gesetzlich vorgeschrieben. Wählen Sie aus Arbeitsschutzbrillen in unterschiedlichen Ausführungen - Bügelschutzbrillen oder Vollsichtschutzbrillen - mit hohem Tragekomfort und zeitgemäßem Design.

Sortierung

Beliebte Produkte

Beliebteste Produkte aus der Kategorie Augenschutz


Vor welchen Gefahren schützen mich die Schutzbrillen?

Schutzbrillen schützen die Augen vor mechanischen, optischen, chemischen und thermischen Schädigungen.
  • Mechanisch: Fremdkörper, wie Staub, Späne, Splitter, Körner, ...
  • Optisch: UV-Strahlung, Infrarot-Strahlung, sichtbares Licht, ...
  • Chemisch: Dämpfe, Nebel, Rauch, Feinstaub, Säure, Laugen, ...
  • Thermisch: Wärmestrahlung, heiße Flüssigkeiten, geschmolzene Metallsplitter, Kälteeinwirkungen, ...

Was sagt die Rahmenkennzeichnung aus?

1521-B1:/Diverses/Fokus_Arbeitsschutz/Augenschutz/Rahmenkennzeichnung_k.jpg

Was sagt die Scheibenkennzeichnung aus?

1521-B1:/Diverses/Fokus_Arbeitsschutz/Augenschutz/Scheibenkennzeichnung_k.jpg

Welche Scheibenfarbe benötige ich für welchen Bereich?

  • Klar: Schutz vor mechanischen Gefährdungen ohne Blendung. Geeignet für Arbeiten in Innenräumen.
  • Gelb: Schutz vor mechanischen Gefährdungen ohne Blendung, mit Kontraststeigerung. Geeignet für Außenarbeiten bei Nebel oder in der Dämmerung.
  • Grau: Schutz vor mechanischen Gefährdungen und vor natürlicher Blendung mit Signalfarberkennung. Geeignet für Arbeiten im Freien.
  • Braun: Schutz vor mechanischen Gefährdungen und vor natürlicher Blendung mit Signalfarberkennung, mit Kontraststeigerung. Geeignet für Arbeiten im Freien.
  • CBR 65: Schutz vor mechanischen Gefährdungen. Die Tönung wirkt kontraststeigernd, reduziert Blaulicht und sorgt somit für ein entspanntes und konzentriertes Sehen.


Gibt es spezielle Schutzbrillen für Brillenträger?

Ja, die gibt es. Es gibt zwei verschiedene Optionen: Entweder Sie stellen Ihrem Mitarbeiter eine Überbrille (auch OTG Schutzbrille genannt) oder eine Korrektionsschutzbrille zur Verfügung.
Eine Überbrille kann Ihr Mitarbeiter über seiner Korrektionsbrille tragen. Der Vorteil ist, dass es eine kostengünstige Variante ist, der Nachteil, dass die Gläser beschlagen können.
Eine Korrektionsschutzbrille hingegen ist eine Kombination aus Schutz- und Korrektionsbrille. Der Vorteil ist, dass Ihr Mitarbeiter die Korrektionsschutzbrille den ganzen Tag über trägt, keine Gläser beschlagen, kein Druckgefühl durch zwei Brillenbügel entsteht, etc. Der Preis liegt im Vergleich zur Überbrille deutlich höher.

Das Auge ist das verletzlichste aller Sinnesorgane. Augenschutz ist immer dann zwingend erforderlich, wenn es zu Verletzungen durch wegfliegende Teile, Verspritzen von Flüssigkeiten oder gefährlicher Strahlung kommen kann (lt. VGB § 4).
Schutzbrillen schützen die Augen vor mechanischen, optischen, chemischen und thermischen Schädigungen.
Klare Scheiben bieten beste Sicht und schützen vor Schleifpartikeln sowie UV-Strahlen. Gelbe Scheiben filtern trübes und absorbieren ultraviolettes Licht - ideal für Außenarbeiten bei Nebel oder in der Dämmerung. Graue Scheiben filtern grelles Licht und mindern alle Blendgefahren, ohne die Farbwahrnehmung einzuschränken - unerlässlich bei Arbeiten im Straßenverkehr.