LET´S WORK TOGETHER. Willkommen bei HAHN+KOLB Deutschland | Nur für Gewerbetreibende

Computerschrank

In unseren HK Computerschränken sind empfindliche elektronische Geräte gegen Staub, Beschädigung und Diebstahl geschützt.
Die robusten Gehäuse sind stabile Stahlblechkonstruktion mit abschließbaren Türen oder Flügeltüren und bieten Platz für Computer, Monitor und Zusatzgeräte wie Drucker und Scanner. Eine 4-fach-Steckdosenleiste 230 V mit Ein- und Ausschalter und 1,5 m Anschlusskabel ist in allen Modellen bereits eingebaut. Je nach Ausführung verfügen die verschiedenen Computerschränke über einen Staplersockel oder ein Rollenset, die einen einfachen Standortwechsel ermöglichen. Platzieren Sie Ihren Computer an jedem Arbeitsplatz im Betrieb mit den Computerschränken von HK.

Sortierung

Beliebte Produkte
Beliebteste Produkte aus der Kategorie Computerschrank


HK Computerschränke für die Werkstatt

Um Lagerbestände aktuell zu halten oder Produktionsprozesse zu überwachen, ist nahezu jede Werkstatt und jedes Lager auf die elektronische Hilfe eines Computers angewiesen. Da Computer jedoch nur mit Zubehör wie einer Maus, einem Tower und einer Tastatur voll funktionsfähig sind, muss eine möglichst platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeit gefunden werden. Der Einsatz von Computerschränken ist exakt darauf ausgelegt. Gleichzeitig werden die sensiblen elektronischen Geräte vor Staub und umherfliegenden Spänen geschützt. Wir zeigen Ihnen, wie ein Computerschrank die sensiblen elektronischen Geräte schützt.


Die Vorteile des Computerschrankes

In einem Computerschrank ist Ihr Computer sicher und geschützt untergebracht. Flachbildschirme mit einer Größe bis zu 19 Zoll werden vor Staub oder Spänen durch einen Acrylglasausschnitt geschützt. Die Rückwände der Schränke sind mit Lüftungsschlitzen und eingebautem Lüfter ausgestattet. Der Inhalt der Schränke ist sowohl vor Verschmutzung als auch vor Überhitzung geschützt. Durch die eingebaute 4-fach-Steckdosenleiste (230 Volt) mit Ein- und Ausschalter und 1,5 Meter Anschlusskabel können sämtliche zu verstauende Geräte direkt am Stromkreislauf angeschlossen werden. Ein positiver Nebeneffekt: Die Kabel sind ordentlich verstaut. Des Weiteren ist der Computerschrank mit drei verzinkten Fachböden bestückt, die in der Höhe verstellbar sind und sich entsprechend Ihren Anforderungen anpassen. So finden nicht nur der Bildschirm und der Tower, sondern auch Drucker oder Ordner einen Platz – und das alles in nur einem Computerschrank.


Beste Qualität am Computer-Arbeitsplatz

Die stabile Stahlblechkonstruktion ist ausgestattet mit einer abschließbaren Türe inklusive zwei Schlüsseln. Die Tastaturablage wird durch einen Klappdeckel geschützt und verhindert eine Verschmutzung der sensiblen Tastatur durch eindringenden Staub. Der Klappdeckel schützt die Tastaturablage und verhindert so eine Verschmutzung der sensiblen Tastatur.


Der Computerschrank im Überblick

- Außenabmessungen Computerschrank: 1.750 x 550 x 750 mm (mit Füßen); 1.850 x 550 x 750 mm (fahrbar)
- Computerschrankgehäuse: 1.630 x 485 x 400 mm mit Füßen oder fahrbar
- Je drei Fachböden mit 50 kg Tragfähigkeit pro Boden


Aufbewahrung für Ihr Zubehör: Computergehäuse

Sie suchen einen sicheren, geschützten Ort für Ihren Rechner oder Drucker? Dann ist ein Computergehäuse das Richtige für Sie. Dieser kann alleine oder ergänzend zu den Computer-Arbeitsplätzen eingesetzt werden. Sie erhalten das Computergehäuse entweder in standfester oder mobiler Ausführung. Diese Schränke sind aus stabilem Stahlblech gefertigt und in zwei Breiten erhältlich (722 mm oder 1.022 mm). Die kunststoff-beschichtete Abdeckplatte ist acht Millimeter stark und dient als zusätzliche Ablagefläche. Die Flügeltüren mit einem Öffnungswinkel von 125 Grad ermöglichen ein leichtes Öffnen des Schranks und den einfachen Zugriff auf das Schrankinnere. Eine Kabeldurchführung in der Rückwand und im Schrankdeckel ermöglicht eine Anschlussmöglichkeit an Netzwerke oder Schnittstellen von Maschinen. Wie der Computerschrank ist auch das Gehäuse mit Lüftungsschlitzen, Lüfter und Steckdosenleiste ausgestattet.


Die Qual der Wahl: Computergehäuse-Ausstattungen im Überblick

(1) Schrank bestückt mit einem in der Höhe verstellbaren Fachboden:

- Tragfähigkeit bei gleichmäßig verteilter Last 40 kg
- B x T des Fachbodens: 700 mm x 485 mm
- Mit Staplersockel oder fahrbar
- Staplersockel schwarzgrau (RAL7021)

(2) Schrank mit Trennwand und einem in der Höhe verstellbaren Fachboden:

- Tragfähigkeit bei gleichmäßig verteilter Last 40 kg
- B x T des Fachbodens: 700 mm x 485 mm
- Platz zur Aufbewahrung des Towers
- Mit Staplersockel oder fahrbar
- Staplersockel schwarzgrau (RAL 7021)



Schutz für Ihren Monitor: Monitorgehäuse

Ergänzend zum Computergehäuse oder anderen Werkzeugschränken, Werkbänken und Arbeitstischen zur modularen Zusammenstellung von Computer-Arbeitsplätzen, ist der Erwerb eines Monitorgehäuses sinnvoll. Ihr Flachbildschirm mit einer Größe von bis zu 26 Zoll wird im Monitorgehäuse sicher und geschützt unter-gebracht. Durch die abschließbare Sichtfenstertüre aus Polycarbonat und der stabilen Stahlblechkonstruktion ist der Monitor gesichert und kann gefahrlos in Ihrer Werkstatt aufbewahrt werden. Durch den integrierten Tastaturauszug ist die Tastatur geschützt und liegt nicht störend im Weg.


Einfache Lösung: fertig zusammengestellte Computer-Arbeitsplätze

Sie suchen eine einfache und schnelle Lösung zur Aufbewahrung Ihres Computers? Dann bieten wir Ihnen eine Komplettlösung an. Diese Computerschränke bestehen aus Monitor- und Computergehäuse sind in vier Ausführungen erhältlich. Sie können aus zwei unterschiedlichen Breiten wählen und den Computerschrank je nach Gebrauch mit Staplersockel oder fahrbar anfordern. Das zeitlose Design passt sich Ihrer restlichen Einrichtung problemlos an.