Presse - Informationen für Journalisten und Interessierte

Hier finden Sie aktuelle Presseinformationen der HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH samt druckfähiger Bilder zum Download.

Für Ihre Berichterstattung erfahren Sie hier Näheres über unser Unternehmen, unsere Aktionen, neue Produkte und unsere Messeteilnahmen.

Gerne nehmen wir Journalistinnen und Journalisten in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns hierzu bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an hk@sympra.de

Ansprechpartner

Claudia Götz
Dialogmarketing und PR
Telefon: 07141 498-5156
E-Mail: claudia.goetz@hahn-kolb.de
Kontakt für die Redaktion
Sympra GmbH (GPRA)
Telefon: 0711 94767-0
E-Mail: hk@sympra.de

Presseinformationen

Datum Info
06.12.2017 Neue Fräser und VHM-Reibwerkzeuge von ATORN
Neue Fräser und VHM-Reibwerkzeuge von ATORN
Ludwigsburg, 6. Dezember 2017 – Mit neuen Hochvorschubfräsern und Hochleistungsreibahlen erweitert HAHN+KOLB das ATORN Sortiment für die Zerspanung. Für das Schruppen kleiner und mittlerer Bauteile bietet der Werkzeug-Dienstleister neue Hochvorschubfräser mit Durchmessern bis zu 80 mm. Dank einer besonderen Geometrie der Wendeschneidplatten ist ein hohes Zeitspanvolumen selbst bei leistungsschwächeren Bearbeitungszentren möglich. Weil es in der Serienherstellung von Passungen neben hohen Schnittparametern auf die Prozesssicherheit ankommt, verfügen auch die ATORN Hochleistungsreibahlen über eine besondere Schneidengeometrie. Der VHM-Schneidstoff und die Beschichtung der Reibwerkzeuge sorgen zudem für sehr hohe Standzeiten.
weiterlesen...
08.11.2017 HAHN+KOLB erweitert Portfolio um industriellen 3D-Drucker
HAHN+KOLB erweitert Portfolio um industriellen 3D-Drucker
Ludwigsburg, 8. November 2017 – Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB verstärkt sein Engagement im Bereich Additiver Fertigung. Hierzu erweitert HAHN+KOLB sein Portfolio um industrielle 3D-Drucker des Herstellers Multec und setzt damit auf Qualität „Made in Germany“. Auf der diesjährigen Formnext vom 14. bis 17. November in Frankfurt stellen HAHN+KOLB als exklusiver Vertriebspartner und Multec erstmals gemeinsam den Multirap M800 vor.
weiterlesen...
25.07.2017 Bombardier setzt auf Beschaffungskonzept von HAHN+KOLB
Bombardier setzt auf Beschaffungskonzept von HAHN+KOLB
Ludwigsburg/Siegen 25. Juli 2017 – Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB implementiert gemeinsam mit der Schwestergesellschaft Würth Industrie Service die vollständige MRO-Versorgung für Bombardier Transportation GmbH am Standort Siegen. Nach einer erfolgreichen Pilotphase, bei der ein umfassendes Konzept für die Versorgung mit Betriebs- und Verbrauchsmitteln erarbeitet wurde, ist eine Umsetzung an weiteren Bombardier-Standorten geplant.
weiterlesen...
21.07.2017 HAHN+KOLB auf der EMO 2017
HAHN+KOLB auf der EMO 2017
Ludwigsburg, 21. Juli 2017 – Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB präsentiert auf der diesjährigen EMO in Hannover vom 18. bis 23. September erstmals einen Teil seines Portfolios für die zukunftsweisende Metallbearbeitung. Highlight am Stand des Kooperationspartners WIDIA ist das Werkzeugvoreinstellgerät von ATORN in einer von 19 verfügbaren Varianten. Es bietet voll automatisiertes Messen, Einstellen und Überprüfen in nur einem Arbeitsschritt. Das spart Zeit und sorgt für exakt vermessene Werkzeugschneiden, die sich positiv auf die Maschinenlauf- und Standzeiten auswirken. Eine umfassende digitale Dokumentation sämtlicher Werkzeugdaten bildet die Basis für einen effizienten Einsatz der Ergebnisse.
weiterlesen...
10.07.2017 HAHN+KOLB veröffentlicht neue Produktkataloge
HAHN+KOLB veröffentlicht neue Produktkataloge
Ludwigsburg, 10. Juli 2017 – Ab 1. Juli 2017 bietet der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB seinen Kunden ein aktualisiertes Sortiment. In den beiden Katalogen „Werkzeuge“ und „Betriebseinrichtungen – Maschinen“ finden Anwender knapp 61.000 Artikel rund um Zerspanungs- und Spannwerkzeuge, Mess- und Prüftechnik, Betriebseinrichtungen, allgemeine Werkzeuge, Handlingsysteme und Maschinen für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Gleichzeitig setzt HAHN+KOLB sein Online-Portal neu auf, sodass ab sofort auch Artikel aus künftigen Broschüren und Aktionen im Onlineshop mit einer eigenen Rubrik direkt sichtbar sind.
weiterlesen...
30.05.2017 HAHN+KOLB erhält Umweltmanagement-Zertifikat
HAHN+KOLB erhält Umweltmanagement-Zertifikat
Ludwigsburg, 30. Mai 2017 – HAHN+KOLB wurde gemäß DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert. Damit bestätigt der TÜV dem Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten ein effizientes Umweltmanagement und die Bestrebungen des Unternehmens, die eigene Leistung hinsichtlich Ressourcenverbrauch und Umweltbewusstsein kontinuierlich zu verbessern.
weiterlesen...
09.05.2017 Qness-Bedienkonzepte Qpix Control2 und T2
Qness-Bedienkonzepte Qpix Control2 und T2
Ludwigsburg, 9. Mai 2017 – Eine einfache Bedienbarkeit von Mess- und Prüfgeräten ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, wenn es um die schnelle und normgerechte Qualitätssicherung in der Fertigung geht. Mit den neuen Bedienkonzepten Qpix Control2 und Qpix T2 von Qness präsentiert HAHN+KOLB auf der diesjährigen Control zwei intuitive Lösungen für Härteprüfgeräte verschiedener Größen.
weiterlesen...
07.04.2017 HAHN+KOLB auf der Control 2017
HAHN+KOLB auf der Control 2017
Ludwigsburg, 6. April 2017 – Die Control steht für den Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten HAHN+KOLB ganz im Zeichen der digitalen Mess- und Prüftechnik – direkt für die Fertigung sowie im Metallografie-Labor. Zu den Highlights am Messestand zählt die neue, hochauflösende 10-Megapixel-Kamera des Herstellers Qness, die gestochen scharfe und farbige Bilder an Kleinlast-Härteprüfgeräten liefert. Daneben zeigt HAHN+KOLB eine digitale Bügelmessschraube von Mahr, die mit einem kontrastreichen Display und besonders großen Ziffern überzeugt und die Messdaten drahtlos auf den PC überträgt.
weiterlesen...
21.03.2017 Jahresergebnis 2016
Jahresergebnis 2016
Ludwigsburg, 21. März 2017 – Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB erzielte im abgelaufenen Jahr 2016 ein Wachstum von 5,8 Prozent und steigerte den Umsatz auf 251 Millionen Euro. Über einen verstärkten Online-Handel legte das Unternehmen mit Zerspanungswerkzeugen, Betriebseinrichtungen sowie der Premium-Marke ATORN deutlich zu. Weltweit arbeiten über 800 Mitarbeiter bei HAHN+KOLB, davon 470 in Deutschland. Für 2017 erwartet der Systemlieferant ein vergleichbares Wachstum und baut sein Produktportfolio, insbesondere bei digitalen Lösungen, weiter aus.
weiterlesen...
13.02.2017 HAHN+KOLB erstmals auf der Intec 2017
HAHN+KOLB erstmals auf der Intec 2017
Ludwigsburg, 13. Februar 2017 – Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB wird erstmals auf der diesjährigen Intec in Leipzig einen Querschnitt seines Portfolios zeigen: von Lösungen aus dem Zerspanungsbereich über Ausgabesysteme und Betriebseinrichtungen bis hin zu Mess- und Prüftechnik. Der Fokus liegt auf der Automatisierung und der Optimierung von Produktionsabläufen.
weiterlesen...
12.01.2017 HAHN+KOLB auf der LogiMAT 2017
HAHN+KOLB auf der LogiMAT 2017
Ludwigsburg, 12. Januar 2017 – HAHN+KOLB wird auf der LogiMAT Highlights seines Portfolios im Bereich Intralogistik und Betriebseinrichtungen präsentieren. Zu den Messeneuheiten zählen unter anderem Handlingsysteme von AUTOSTAT, die erstmals vollständig aus nicht rostendem Material gefertigt sind. Außerdem zeigt der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant ein neuartiges Lasermarkiersystem der Marke GRAVOTECH, mit dem sich Bauteile aus Metall und Kunststoff mit unterschiedlichen Effekten markieren lassen – für eine sichere Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit.
weiterlesen...
14.12.2016 Optisches Wellenmessgerät MarShaft SCOPE 250 plus
Optisches Wellenmessgerät MarShaft SCOPE 250 plus
Ludwigsburg, 14. Dezember 2016 – In der industriellen Fertigung sind kurze Taktzeiten wichtig. Produktion und Qualitätsprüfung laufen daher eng zusammen, um bei möglichen Fehlern schnell eingreifen zu können. Mit dem optischen Wellenmessgerät MarShaft SCOPE 250 plus von Mahr bietet HAHN+KOLB eine präzise und voll automatisierte Lösung, um der Fertigung eine schnelle Rückmeldung über die Qualität rotationssymmetrischer Werkstücke geben zu können.
weiterlesen...
28.11.2016 HAHN+KOLB und WIDIA - Spitzenkompetenz in der Zerspanung
HAHN+KOLB und WIDIA - Spitzenkompetenz in der Zerspanung
Ludwigsburg, 28. November 2016 – HAHN+KOLB erweitert sein Handelssortiment um die Premium-Marke WIDIA, führender Hersteller von Hartmetallschneidwerkzeugen. Mit der Vertriebskooperation verdreifacht der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant sein Zerspanungsangebot auf rund 70.000 Artikel und bietet damit lückenlos Lösungen für alle Aufgaben beim Drehen, Bohren, Stechen oder Fräsen.
weiterlesen...
09.11.2016 DB Fernverkehr AG setzt auf Lösung von HAHN+KOLB
DB Fernverkehr AG setzt auf Lösung von HAHN+KOLB
Ludwigsburg, 9. November 2016 – Im ICE-Werk Berlin-Rummelsburg eröffnete die Deutsche Bahn Anfang des Jahres die modernste Instandhaltungshalle für ICE-Züge in Deutschland. Rund 40 Millionen Euro investierte die DB Fernverkehr AG in Aus- und Umbau der neuen 370 Meter langen Werkstatt mit Anlagentechnik, um künftig mehr Fahrzeuge zu warten. Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB stattete das Werk mit 15 Werkzeugausgabeschränken vom Typ HK-MAT aus. Mit den Systemen sorgt HAHN+KOLB für die intelligente Verwaltung der Werkzeuge und Messmittel bei der DB Fernverkehr – und das rund um die Uhr.
weiterlesen...
08.09.2016 HAHN+KOLB startet neues Online-Portal
HAHN+KOLB startet neues Online-Portal
Ludwigsburg, 8. September 2016 – Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB hat sein Online-Portal einem umfangreichen Relaunch unterzogen. Dabei führt das neue HK-Portal gleich drei bisher unterschiedliche Angebote an einer zentralen Stelle zusammen: die bisherige Corporate-Website, den Online-Shop sowie das HK-Net. Den Besuchern garantiert HAHN+KOLB damit eine intelligente Übersicht des gesamten Portfolios. Über das responsive Webdesign wird der Shop zudem auf allen Endgeräten optimal dargestellt.
weiterlesen...
14.07.2016 HAHN+KOLB ist „Preferred Supplier“ der BOSCH-Gruppe
HAHN+KOLB ist „Preferred Supplier“ der BOSCH-Gruppe
Ludwigsburg, 14. Juli 2016 – Erneut wurde der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB aufgrund außerordentlicher Leistungen als Vorzugslieferant der BOSCH-Gruppe ausgezeichnet. Erstmals erhielt HAHN+KOLB die Urkunde für den Bereich Standard-Tools. Der Weltmarktführer BOSCH würdigt damit zum wiederholten Mal das kontinuierliche Engagement sowie die hohe Kompetenz seines Partners.
weiterlesen...
17.06.2016 HAHN+KOLB auf der AMB 2016
HAHN+KOLB auf der AMB 2016
Ludwigsburg, 17. Juni 2016 – Die diesjährige AMB steht beim Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten HAHN+KOLB ganz im Zeichen der Hochleistungswerkzeuge. Anlässlich der internationalen Ausstellung für die Metallbearbeitung präsentiert HAHN+KOLB erstmals eine neue Serie an Werkzeugvoreinstellgeräten der Marke ATORN. Weitere Messehighlights sind das HPC POWER Fräserprogramm von ATORN sowie die neu entwickelten Maschinengewindebohrer Schwarzring für den universellen Einsatz bis 1.000 N/mm². Außerdem zeigt der Werkzeug-Dienstleister das innovative digitale Feindrehwerkzeug VarioBore des Herstellers Wohlhaupter.
weiterlesen...
08.06.2016 Trennen und Schleifen mit der Qness Qcut 1100
Trennen und Schleifen mit der Qness Qcut 1100
Ludwigsburg, 8. Juni 2016 – Die Oberflächen von Werkstoffproben in der Metallografie müssen einwandfrei sein, um sie entsprechend zuverlässig prüfen zu können. Ein wichtiger Schritt ist daher das präzise Trennen und Schleifen der Werkstücke. Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB bietet hierfür als Exklusivpartner von Qness die Trennschleifmaschine Qcut 1100 an, mit der sich Werkstücke unterschiedlicher Dicke und Länge sauber teilen lassen.
weiterlesen...
25.04.2016 HAHN+KOLB veröffentlicht neue Produktkataloge
HAHN+KOLB veröffentlicht neue Produktkataloge
Ludwigsburg, 25. April 2016 – Auf insgesamt 3.000 Seiten stellt der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB sein komplettes Portfolio von 60.000 Artikeln in zwei neuen Produktkatalogen „Werkzeuge“ und „Betriebseinrichtungen und Maschinen“ vor. Mit einem verbesserten Design verschafft HAHN+KOLB den Anwendern einen schnelleren Überblick – auch über die etwa 5.000 Produktneuheiten.
weiterlesen...
07.04.2016 HAHN+KOLB auf der CONTROL 2016
HAHN+KOLB auf der CONTROL 2016
Ludwigsburg, 7. April 2016 – Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB zeigt auf der diesjährigen CONTROL Lösungen für die Qualitätssicherung direkt in der Fertigung und im Metallografie-Labor. Erstmals präsentiert HAHN+KOLB das optische Wellenmessgerät MarShaft SCOPE 250plus von Mahr. Damit lassen sich rotationssymmetrische Bauteile sowohl statisch als auch dynamisch präzise und schnell messen. Außerdem am Stand zu sehen ist die Qness Qcut 1100, eine innovative Trennschleifmaschine für verschiedenste Materialien in der Metallografie. Für das taktile Vermessen von Bauteilen mit Regelgeometrien bietet HAHN+KOLB ein neues 3D-Koordinatenmessgerät von ATORN.
weiterlesen...
23.03.2016 Jahresergebnis 2015: Umsatzsteigerung um 7,5 Prozent
Jahresergebnis 2015: Umsatzsteigerung um 7,5 Prozent
Ludwigsburg, 23. März 2016 – Der Werkzeugdienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB erzielte im abgelaufenen Jahr 2015 ein Wachstum von 7,5 Prozent und steigerte den Umsatz auf 238 Millionen Euro. Hauptumsatztreiber waren das Kerngeschäft mit Zerspanungswerkzeugen und Betriebseinrichtungen. Auch im Online-Handel konnte HAHN+KOLB weiter zulegen. Um der konstant wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, wurde das 2013 neu errichtete Logistikzentrum bereits erweitert. Die Mitarbeiterzahl liegt bei über 850 weltweit, davon sind 460 in Deutschland beschäftigt. HAHN+KOLB erwartet für 2016 ein ähnliches Wachstum, investiert hierzu weiter in Außendienstmitarbeiter und baut das Service-Angebot rund um die Betriebseinrichtungen und die Premium-Marke ATORN gezielt aus.
weiterlesen...
22.02.2016 HAHN+KOLB eröffnet Tochtergesellschaft in Puebla
HAHN+KOLB eröffnet Tochtergesellschaft in Puebla
Ludwigsburg, 22. Februar 2016 – HAHN+KOLB erweitert sein internationales Netzwerk um die Auslandsgesellschaft in Mexiko. Vom neuen Standort aus versorgt der Werkzeug-Dienstleister HAHN+KOLB Kunden aus der Automobil- und Zulieferindustrie mit dem gesamten Produktportfolio. Mit der Niederlassung stärkt der Systemlieferant seine Marktposition in Mittelamerika.
weiterlesen...
21.01.2016 HAHN+KOLB auf der LogiMAT
HAHN+KOLB auf der LogiMAT
Ludwigsburg, 21. Januar 2016 – Auf der diesjährigen LogiMAT präsentiert HAHN+KOLB vom 8. bis 10. März in Stuttgart einen Querschnitt seines Portfolios für den Intralogistik-Bereich. Im Fokus stehen hierbei die Beratungsleistungen und Serviceangebote rund um die Lean Production und die 5S-Methode. Neben einer individuellen Gruppenwerkbank mit integriertem Säulenschwenkkran ist ein Werkzeug-Scanner der neuesten Generation das Messehighlight am Stand des Werkzeug-Dienstleisters.
weiterlesen...
07.12.2015 Service für Zerspanungswerkzeuge
Service für Zerspanungswerkzeuge
Ludwigsburg, 7. Dezember 2015 – Zerspanungswerkzeuge sind hohen Belastungen ausgesetzt. Selbst die härteste Kante und die stabilste Beschichtung zeigen irgendwann Abnutzungserscheinungen, während der Kern noch völlig intakt ist. Mit der richtigen Pflege jedoch bleiben Bohrer, Fräser und Co. über die gesamte Lebensdauer hinweg voll leistungsfähig. Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB bietet hierfür einen speziellen Nachschärf-Service, mit dem sich Bestandswerkzeug entsprechend aufbereiten lässt. Neben dem Standard-Nachschliff sind auch individuelle Schärfarbeiten und verschiedene Beschichtungen möglich.
weiterlesen...
03.11.2015 Veränderung in der Geschäftsführung
Veränderung in der Geschäftsführung
Ludwigsburg, 3. November 2015 – Zum 1. Dezember 2015 wird die Geschäftsführung der Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH, Ludwigsburg, neu besetzt. Der bisherige alleinige Geschäftsführer Gerhard Heilemann verlässt das Unternehmen. Katrin Hummel und Andreas Kräutle bilden die neue Geschäftsführung.
weiterlesen...
27.10.2015 HAHN+KOLB erweitert ATORN 90°-Eckfräsprogramm
HAHN+KOLB erweitert ATORN 90°-Eckfräsprogramm
Ludwigsburg, 27. Oktober 2015 – Überall dort, wo es um eine gerade Kante in Stahl, rostfreiem Stahl, Guss oder Werkstoffen aus Nichteisenmetall geht, ermöglichen die neuen Hochleistungs-fräser von ATORN exaktes 90°-Eckfräsen. Diverse Grundkörper und vier verschiedene Wendeplattengrößen ermöglichen einen weichen Schnitt bei Tiefen bis zu 16,5 mm. Für den ruhigen Lauf sorgen unter anderem die Ungleichteilung der Träger sowie die hochpositive Geometrie der neuen ATORN Fräswendeplatten. Das Ergebnis sind hohe Standzeiten der Wendeplatten, eine erstklassige Oberflächenqualität und geringste Absatzbildung.
weiterlesen...
21.09.2015 Innovationspreis für die HK-Akademie
Innovationspreis für die HK-Akademie
Ludwigsburg, 21. September 2015 – Mitarbeiter als Wissensvermittler für effektives Lernen: Das gehört zum Konzept der HK-Akademie von HAHN+KOLB. Seit 2011 bietet der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant fundierte Aus- und Weiterbildung für Mitarbeiter und Kunden an. Dafür wurde die HK-Akademie nun mit dem „Innovationspreis Weiterbildung“ der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart ausgezeichnet. Die unabhängige Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wirtschaftsredaktion und Wissenschaft hob insbesondere die Vielfalt und die Praxisnähe der Schulungen hervor, die auf dem Ansatz „Von Mitarbeitern für Mitarbeiter“ basieren.
weiterlesen...
27.08.2015 HAHN+KOLB auf der MOTEK 2015
HAHN+KOLB auf der MOTEK 2015
Ludwigsburg, 27. August 2015 – Sonderlösungen im Bereich Betriebseinrichtungen stehen bei HAHN+KOLB auf der diesjährigen MOTEK im Fokus. Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant präsentiert variable Ausstattungen, die sich spezifisch auf Kundenwünsche und besondere Anforderungen anpassen lassen. Zentrales Element des Messestands ist eine eigens hierfür geplante Gruppenwerkbank mit angeschlossener Rollenbahn und integrierter Hebehilfe, anhand derer HAHN+KOLB die Möglichkeiten für das ergonomische und effiziente Gestalten von Arbeitsplätzen demonstriert. Beratungsleistungen zur Lean Production oder der 5S-Methode runden die Präsentation auf der internationalen Fachmesse ab.
weiterlesen...
04.08.2015 HAHN+KOLB expandiert in die Beneluxstaaten
HAHN+KOLB expandiert in die Beneluxstaaten
Ludwigsburg, 4. August 2015 – Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB baut sein internationales Geschäft weiter aus. Ein zehnköpfiges Team hat am neuen Standort im niederländischen Almelo seine Geschäftstätigkeit aufgenommen und betreut von dort aus Kunden in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg.
weiterlesen...
17.06.2015 Neue Hydro-Dehnspannfutter
Neue Hydro-Dehnspannfutter
Ludwigsburg, 17. Juni 2015 – Um kurze oder schwere Zerspanungswerkzeuge schnell ein- und auszuspannen, bietet HAHN+KOLB ab sofort zwei neue Hydro-Dehnspannfutter von ATORN mit Steil- bzw. Hohlschaftkegel und ultraschlanker Kontur. Der Werkzeug-Dienstleister setzt dabei auf die Verbindung der Vorteile herkömmlicher Hydro-Dehnspannfutter mit denen eines Schrumpffutters. Das ermöglicht den sicheren und schnellen Werkzeugwechsel direkt an der Maschine bei gleichzeitig hohen Drehmomenten und hoher Temperaturbeständigkeit.
weiterlesen...
27.04.2015 Neues Onlineportal von HAHN+KOLB startet
Neues Onlineportal von HAHN+KOLB startet
Ludwigsburg, 27. April 2015 – Parallel zu seinen beiden aktuellen Katalogen bringt HAHN+KOLB ein neues Onlineportal auf den Weg. Hier finden Kunden im komplett neu aufgesetzten Shop alle 60.000 Artikel übersichtlich strukturiert und mit umfassenden Zusatzinformationen versehen. Eine intelligente Filterfunktion sorgt dafür, dass das passende Produkt einfach und schnell gefunden wird. Gleichzeitig wurden sämtliche Inhalte zum Unternehmen HAHN+KOLB systematisiert und erweitert. Durch ein modernes Webdesign wird das Onlineportal zudem auf allen Endgeräten optimal dargestellt.
weiterlesen...
13.04.2015 HAHN+KOLB präsentiert zwei neue Produktkataloge
HAHN+KOLB präsentiert zwei neue Produktkataloge
Ludwigsburg, 13. April 2015 – 60.000 Artikel, 3.000 Seiten, zwei Bände: Das sind die neuen Kataloge von HAHN+KOLB. Der Werkzeug-Dienstleister zeigt seine Produkte aus den Bereichen „Werkzeuge – Maschinen“ sowie „Handwerkzeuge – Betriebseinrichtungen“ kompakt in zwei getrennten Übersichten. Eine neue Struktur und Gestaltung sorgen für mehr Übersichtlichkeit und eine bessere Vergleichbarkeit innerhalb des gesamten Portfolios. Darüber hinaus zeigt HAHN+KOLB in den Katalogen mehr als 5.000 Neuheiten in allen Rubriken.
weiterlesen...
24.03.2015 HAHN+KOLB auf der Control 2015
HAHN+KOLB auf der Control 2015
Ludwigsburg, 24. März 2015 – Schnelle Härteprüfung, eine Labor-Themenwelt und ein Universal-Prüfgerät als Jubiläums-Edition: Auf der diesjährigen CONTROL stellt HAHN+KOLB sein breites Portfolio im Bereich Qualitätssicherung vor. Mit den neuen Härteprüfern Q150 RCS und Q60 RCS von Qness lässt sich im Rockwell-Verfahren innerhalb von zwei Sekunden die Härte eines Werkstoffs ermitteln. Mittelpunkt des Messestands bildet ein Metallografie-Labor, in dem der Systemlieferant HAHN+KOLB sein Angebot rund um die Planung und Ausstattung von Laborarbeitsplätzen demonstriert. Weitere Highlights auf der CONTROL sind das Universal-Härteprüfgerät Qness Q250 CS in einer Jubiläums-Ausgabe sowie Innovationen der Kooperationspartner TESA Technology und MAHR.
weiterlesen...
25.02.2015 HAHN+KOLB stärkt Angebot an Betriebseinrichtungen
HAHN+KOLB stärkt Angebot an Betriebseinrichtungen
Ludwigsburg, 26. Februar 2015 – Der Werkzeug-Dienstleister HAHN+KOLB will 2015 seine Sparte für Betriebseinrichtungen konsequent ausbauen und nutzte kürzlich die LogiMAT, um flexible Lösungen für den Intralogistik-Bereich zu präsentieren. Dabei greift der Systemlieferant auf ein 11.500 Artikel umfassendes Vollsortiment an modularen Betriebseinrichtungen zurück. Von flexiblen Profil-Systemen aus Aluminium oder Hebezeugen über eine variable Rollenbahn bis hin zu Hartschaumeinlagen bot HAHN+KOLB auf der Messe einen Überblick an Produkten und Beratungsleistungen für die Schlanke Produktion.
weiterlesen...
26.01.2015 Jahresergebnis 2014: Mehr Umsatz, mehr Mitarbeiter
Jahresergebnis 2014: Mehr Umsatz, mehr Mitarbeiter
Ludwigsburg, 26. Januar 2015 – Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant HAHN+KOLB erzielte im abgelaufenen Jahr 2014 eine Umsatzsteigerung von mehr als 9 %. Hauptumsatztreiber waren die Produktbereiche Betriebseinrichtungen sowie Mess- und Prüftechnik. Die Mitarbeiterzahl stieg 2014 um rund 50 auf aktuell 850 weltweit. 2015 strebt HAHN+KOLB ein vergleichbares Wachstum an und investiert vor allem in Personal, in den Ausbau des internationalen Vertriebsnetzes sowie in die gezielte Weiterentwicklung der Produktbereiche. Zum 1. Januar startete bereits die neue Tochter H+K Benelux.
weiterlesen...
16.12.2014 Bosch setzt international auf HAHN+KOLB-Betriebseinrichtungen
Bosch setzt international auf HAHN+KOLB-Betriebseinrichtungen
Ludwigsburg, 16. Dezember 2014 – HAHN+KOLB hat erneut den begehrten Status als Vorzugslieferant der Bosch-Gruppe erreicht. Mit dem dazugehörigen „Preferred Supplier Award 2014“ für den Bereich Betriebseinrichtung würdigt der Weltmarktführer die außerordentliche Performanz von HAHN+KOLB hinsichtlich Lieferschnelligkeit, Produktqualität und Beratungsleistungen.
weiterlesen...
03.12.2014 HK-Akademie baut Angebot weiter aus
HK-Akademie baut Angebot weiter aus
Ludwigsburg, 3. Dezember 2014 – Fundierte Aus- und Weiterbildung für Kunden und eigene Mitarbeiter – das sind die Ziele der HK-Akademie von HAHN+KOLB. Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant setzt seit 2011 auf umfassende Seminare, die theoretisches und praktisches Wissen an Kleingruppen vermitteln. Der Informationsbedarf, insbesondere bei speziellen Themen und individuellen Lösungen, wächst. Diesen Trend hat der Systemanbieter früh erkannt und bietet neben allgemeinen Seminaren zu Zerspanung, Härteprüfung, Messtechnik und Kühlschmierstoffen auch kundenspezifische Inhalte, beispielsweise zum effizienten CNC-Fräsen im Mikroformenbau, an.
weiterlesen...
21.11.2014 HAHN+KOLB Messmobil absolviert 100. Kundenbesuch
HAHN+KOLB Messmobil absolviert 100. Kundenbesuch
Ludwigsburg, 21. November 2014 – Das Mess- und Prüftechnik-Mobil µ-Liner von HAHN+KOLB ist seit Mai 2014 deutschlandweit im Einsatz und absolvierte jetzt seinen 100. Kundenbesuch. Das Fahrzeug bietet einen Überblick zu zentralen Produkten aus den Bereichen Fertigungsmess- und Materialprüftechnik. Interessierte lernen im Inneren des µ-Liners unter anderem Produkte wie einen ROMER Messarm oder das berührungslose optische Längenmessgerät TESA-Scan kennen. Auch Kleinlast- und Universalhärteprüfgeräte von Qness, das ATORN Video-Messmikroskop sowie das 3D-Koordinatenmessgerät TESA Micro-Hite 3D DUAL gehören zum Inventar.
weiterlesen...