Anmeldung für Kunden
Sie möchten sich im Online-Shop registrieren?

In nur drei Schritten können Sie sich registrieren und alle Funktionen des Online-Shops nutzen.

Verkauf nur an Gewerbetreibende

eepos one - Das flexible Kransystem

eepos Kransystem
Mit den eepos Krananlagen aus dem eepos one-Aluminium-Systembaukasten können Sie Lasten bis 2.000 kg von Hand oder motorisch schnell und präzise transportieren. Jeder eepos Kran wird aus Standardelementen aufgebaut und kann an jeden Arbeitsplatz optimal angepasst werden. Aufgrund der hohen Qualität bietet eine eepos Krananlage einen unvergleichlichen Leichtlauf und verbessert so die Ergonomie nachhaltig. Für den flurfreien Lasttransport in Produktionsstätten, Montagehallen oder kompletten Fertigungslinien ist ein eepos Kran die schnelle und flexible Lösung "made in Germany".
Vorteile:
- ergonomisches und ermüdungsfreies Arbeiten
- niedrige Geräuschentwicklung
- verklemmungsfreier Leichtlauf
- intelligenter Modulbaukasten mit umfangreichem Zubehör

- garantiert höchste Werterhaltung und Wirtschaftlichkeit
- Beschleunigung der Produktion, Verkürzung der Durchlaufzeiten und Erhöhung der Arbeitsgeschwindigkeiten
- 5 Jahre Garantie

Sortierung

Beliebte Produkte
Unsere Fachberater unterstützen Sie gerne bei der Zusammenstellung Ihres eepos Kransystems.
Nutzen Sie die technische Beratung per Telefon oder vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin vor Ort.
Kontaktieren Sie uns per Mail oder per Telefon unter +49 7141 498-5819.

Alternativ können Sie Ihr Kransystem mit Hilfe der folgenden Informationen auch selbst zusammenstellen.

In wenigen Schritten zu Ihrem eepos-Kransystem

Legen Sie die Anzahl der Einzelbrücken (1) und Doppelbrücken (2) fest.
Addieren Sie die Gesamtsumme der Hublast aller vorgesehenen Krane aus Schritt 1.
Wählen Sie für die Kranbahn (3) das passende Startmodul aus und ergänzen Erweiterungsmodule bis zu Ihrer gewünschten Länge.

- Jedes Startmodul besteht aus zwei Kranbahnprofilen mit Aufhängungen.
- Jedes Erweiterungsmodul besteht aus zwei Kranbahnprofilen mit Aufhängungen und Stoßverbindungen.
- Als Aufhängeabstand sind 2,5 m angesetzt. Abweichungen aufgrund von Bedingungen vor Ort sind erneut statisch zu berechnen.

Faustregel: Beachten Sie, dass Sie pro Kran einen Fahrweg von mindestens 2 Meter Kranbahn einplanen sollten.
1521-B1:/Product Teaser/eepos_Uebersicht.jpg