LET´S WORK TOGETHER. Willkommen bei HAHN+KOLB Deutschland

Ergonomie am Arbeitsplatz

1521-B1:/Diverses/Ergonomie-am-Arbeitsplatz/Shopheader_Tag_der_Erholung_neu.jpg

Ergonomische Arbeitsplätze wirken sich nicht nur positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden des Arbeitnehmers aus. Sie haben auch einen signifikanten Mehrwert für das Unternehmen.

Das sind die Vorteile eines ergonomischen Arbeitsplatzes:

  • Gesundheit und Wohlbefinden des Mitarbeiters wird gesteigert
  • Verbesserung von Leistungsfähigkeit und Arbeitsergebnis verbessern sich
  • Prävention von arbeitsbedingten Erkrankungen wie Rücken-, Nacken- oder Schulterschmerzen, dadurch weniger Arbeitsunfähigkeitstage
  • Positive Auswirkungen auf das Image des Unternehmens

HAHN+KOLB bietet Ihnen eine optimale Lösung zur Gestaltung Ihres ergonomischen Arbeitsplatzes: Mit dem elektrisch höhenverstellbaren ErgoSwiss Untergestell SL sowie den HK Werkbankplatten in verschiedenen Ausführungen können Sie sich Ihren ergonomischen Arbeitsplatz nach Ihren Bedürfnissen individuell zusammenstellen. Darüber hinaus finden Sie in unserem Sortiment zahlreiche weitere Produkte für ergonomisches Arbeiten wie manuell oder elektrisch höhenverstellbare HK Arbeitstische, die ATORN Arbeitsplatzmatten, die ATORN Arbeitsstühle sowie ATORN Leitern, Gabelhubwagen oder Hubtischwagen.

Das ErgoSwiss Untergestell SL – elektrisch höhenverstellbar, bedienbar bis 400 kg:

Nutzen

  • Gestellbreite variabel einstellbar: 1020-1670 mm
  • Marktübliche Aluprofile können angebaut werden
  • Mehr Raum unter der Tischplatte (Antrieb im Tischbein integriert)
  • Hohe Quer- und Tiefenstabilität
  • Einzelverpackung ermöglicht Versand durch Paket-Dienstleister
  • Schnelle Montage, ohne Spezialwerkzeuge

Technische Eigenschaften

  • Tragfähigkeit: 400 kg (Tischplatte nicht mit eingerechnet)
  • Hublänge: 0-400 mm
  • Hubgeschwindigkeit: 12 mm/s
  • Werkstoff: Aluminium farblos eloxiert
  • Niveauausgleich: durch 4 Stellschrauben
  • Bedienung: durch Kabelfernbedienung Auf/Ab
  • Arbeits-Position: beliebige Position kann gespeichert werden

Dimensionen

  • Höhe eingefahren 677 mm (ohne Tischplatte)
  • Höhe ausgefahren 1077 mm (ohne Tischplatte)

Was ist die optimale Höhe für Ihren Arbeitstisch?

Die perfekte Tischhöhe für ein ergonomisches Arbeiten hängt von der Körpergröße sowie der Art der Arbeitstätigkeit ab.


Arbeiten im Sitzen

Für eine angenehme Sitzhöhe sollte der Winkel im Kniegelenk beim Sitzen ≥ 90° sein. Das können Sie ganz leicht einstellen, in dem Sie sich vor den Stuhl stellen und das Sitzpolster auf Höhe Ihrer Kniescheibe einstellen. Die Tischhöhe sollte nun auf Höhe des Ellenbogens eingestellt werden, d. h. die locker hängenden Oberarmen sowie die auf dem Tisch aufliegenden Unterarme bilden einen Winkel von etwa 90°.

Arbeiten im Stehen

Bei stehenden Tätigkeiten ist auf eine aufrechte Körperhaltung zu achten – starke Vorneigungen und (dauerhafte) Anspannungen der Nackenmuskulatur sollten vermieden werden. Für die richtige Einstellung des Tisches wird zwischen feinen, leichten und schweren Tätigkeiten differenziert:

  • Fein: kurze Sehdistanz, geringer Kraftaufwand
  • Leicht: leichte bis mittelschwere Tätigkeiten
  • Schwer: hoher Kraftaufwand, eher grobe Tätigkeiten

Entscheidend für die richtige Einstellung des Arbeitstisches ist letztendlich jedoch nicht die Höhe der Tischplatte, sondern die Arbeitshöhe. Wenn das zu bearbeitende Werkstück besonders hoch ist, so sollte die Tischhöhe nach unten korrigiert werden.

Richtwerte für die empfohlene Tischhöhe beim Arbeiten im Stehen:

1521-B1:/Diverses/Ergonomie-am-Arbeitsplatz/Ergo_Tabelle_Tischhoehe_kl.jpg

Quelle: Alle Abbildungen wurden zur Verfügung gestellt von der ERGOSWISS AG