LET´S WORK TOGETHER. Willkommen bei HAHN+KOLB Deutschland

Bohren |AKTION

ATORN Hartbohrer 3 + 5 x D mit und ohne Innenkühlung

Die beiden ATORN Hartbohrer verschaffen Ihnen in Bezug auf einen wirtschaftlichen sowie effizienten Werkzeugeinsatz besondere Vorteile was Kosten- und Zeiteinsparung betrifft. So überzeugen die beiden Hartbohrer durch ihre perfekte Kombination aus Beschichtung und Schneidengeometrie. Dadurch gewährleisten sie hohe Standzeiten und maximale Prozesssicherheit. Das Ergebnis sind Bohrungen, die in jeder Hinsicht überzeugen.

Erfahren Sie mehr zu unseren ATORN Hartbohrern.

1521-B1:/Icons/CTA_mehr-erfahren.jpg


Sortierung

Beliebte Produkte

Beliebteste Produkte aus der Kategorie Bohren |AKTION


ATORN Hartbohrer bis 60 HRC mit Innenkühlung

Der ATORN Hartbohrer mit Innenkühlung bietet Ihnen höchste Qualität und Performance auch in besonders schwer zu bearbeitenden, hochfestem und gehärteten Stählen von 46–60 HRC. Mithilfe der neuartigen TiAlSiN-Beschichtung gewährleistet er maximale Prozesssicherheit und hohe Standzeiten. Durch das moderne Hartmetallsubstrat entstehen bei der Anwendung deutlich weniger Ausbrüche. Die Innenkühlung sorgt ebenfalls zur Prozesssicherheit bei und führt die Späne optimal ab.

1521-B1:/Icons/Button_ZUM_PRODUKT.JPG

ATORN HARTBOHRER - JETZT IM VIDEO ANSEHEN


ATORN Hartbohrer ohne Innenkühlung für extreme Bedingungen bis 65 HRC

Wenn es richtig hart wird, nutzen Sie den ATORN Hartbohrer 3xD und 5xD ohne Innenkühlung. Sein verstärkter Kern, die stabile konkave Schneide sowie die fehlende Innenkühlung machen ihn maximal stabil und einsetzbar für häufiges Bohren unter besonders extremen Bedingungen bis 65 HRC.

1521-B1:/Icons/CTA_Zu-den-Produkten.jpg


Versuchsaufbau ATORN Hartbohrer in 60HRC

Der ATORN Hartbohrer hat in 60 HRC 170% mehr Standzeit bei geringerer Axialkraft als das entsprechende Wettbewerbsprodukt.

Versuchsbedingungen

Werkstoff:         X155CrVMo12-1
Werkstoffnr.:     1.2379 (60HRC)

Schnittdaten
vc [m/min]:     28
f [mm/U]:        0,09
ap [mm]:         39,00
D [mm]:          8,0
n [min-1]:       1114
Vf [mm/min]:  100


Versuchsaufbau ATORN Hartbohrer in 65HRC

Der ATORN Hartbohrer hat in einer Härte von 65 HRC etwa 30% mehr Standzeit bei geringerer Axialkraft als ein vergleichbares Wettbewerbsprodukt.

Versuchsbedingungen

Werkstoff:         S 6-5-2
Werkstoffnr.:     1.3343 (65HRC)

Schnittdaten
vc [m/min]:     14
f [mm/U]:        0,065
ap [mm]:         40,0
D [mm]:          8,0
n [min-1]:       557
Vf [mm/min]:  36


SIE HABEN NOCH FRAGEN ZU UNSEREN BOHRWERKZEUGEN?

Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Senden Sie uns einfach und bequem Ihre Anfrage per Mail.

1521-B1:/Icons/CTA_jetzt-anfragen.jpg