LET´S WORK TOGETHER. Willkommen bei HAHN+KOLB Deutschland
T+S

Conturomatic TS-UDR Konturenmeßsystem

Konturen- und Rauheitsmessgerät Serie ConturoMatic
Antastrichtung - nach unten und oben antastend

Bruttogewicht: 215 kg
Art.-Nr. 35205220

Individuelle Preisanzeige nach Anmeldung

Conturomatic TS-UDR Konturenmeßsystem

Art.-Nr. 35205220

Individuelle Preisanzeige nach Anmeldung

Anzahl

VE

Stück
Preis auf Anfrage

Nur für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf 100.000 Artikel zugreifen

Anwendung

Stationäres Tastschnitt-Konturenmessgerät zur Überwachung industrieller Fertigungsprozesse. Geeignet für den fertigungsnahen Bereich sowie im Messraum.

Ausführung

  • robustes, stationäres Tastschnitt-Konturen- und Rauheitsmessgerät
  • Messrichtung, motorisch für die X- und Z-Achse
  • Erstellung automatischer Messabläufe ohne Programmierkenntnisse per Teach-In
  • automatische Messung und Auswertung über den gesamten Messbereich hinweg
  • softwaregesteuerte Tastarmabhebefunktion, Softwarebasis ConturoMatic
  • Antastrichtung - nach unten und oben antastend
  • integriertes, softwaregesteuertes Servosystem zur Tastkrafteinstellung
  • Tasterbruch wird durch integrierte Sicherheitsabschaltung verhindert
  • Messen von Konturen- und Durchmessern in Bohrungen < 2 mm bis 300 mm möglich
  • Messung der Oberflächenrauheit zum gleichzeitigen Ermitteln von Kontur- und Rauheitsergebnissen

Vorteil

  • Prüfung von Durchmessern in Bohrungen, Abstände von Innen- zu Außenkonturen, Kegelwinkel und Parallelität möglich
  • kein Verlust des Maßbezugs bei unterbrochenen Messungen

Lieferung

Mechanik komplett mit Y-Verstelltisch, integrierte Steuerung, 2 Tastarme, Rauheitstaster, Tastspitzenkalibriernormal, Tastkraftwage, Joystick, Software ConturoMatik, Software Rauheitsmessung

Produktinformationen

HAHN+KOLB Katalog(X)

Datenblätter(X)

Modell

ConturoMatic TS-UDR

Modul Rauheit

Ja

Messbereich Rauheit Z/X

1 mm
250 mm

Messbereich X-Achse (Lx)

250 mm

Messbereich Z-Achse (Lz)

320 mm

Antastrichtung Z-Achse

Nach unten und nach oben antastend

Messgeschwindigkeit min./max.

0.1-3 mm/s

Auflösung Rauheit

0,033 µm

Fehlergrenze X-Achse

0,75 µm + Lx/100 (L in mm)

Fehlergrenze Z-Achse

0,75 µm + Lz/100 (L in mm)

Bruttogewicht

215 kg